Richtig atmen in der Corona-Krise

Die meiste Zeit sollten wir zu Hause sitzen und Abstand zu anderen halten. Spätestens beim Einkaufen geht das nicht mehr. Und da Masken Mangelware sind und selbstgenähte nur bedingt helfen und vor allem die anderen vor der eigenen Infektion schützen, kann das Atmen durch die Nase einen zusätzlichen Schutz bieten. Wie das genau funktioniert erklärt Patrick McKeown in seinem Video, das ich hier zeigen möchte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.